Referenzen: Natursteinmauer 1

Diese Natursteinmauer entstand im Darmstädter Komponistenviertel. Dort findet man viele ähnliche Mauern, die allerdings einige Jahrzehnte älter sind.
Die Mauer ist aus Grauwackequadern hergestellt. Mit Blaubrand-Klinkern wurde eine Rollschicht als Abdeckung gemauert. Durch die Unterbrechung mit Zaunfeldern wirkt die Mauer trotz ihrer Höhe und Länge leicht und lädt zum Durchblick ein.

   

 

Pfeil nach links Pfeil nach oben Pfeil nach rechts
Webdesign und Betreuung: Ingenieurbüro noesis• Darmstadt/Berlin